Sicherheitsbestimmungen Schnullerketten

Sicherheitsbestimmungen Schnullerketten

Sicherheit und Qualität unserer Produkte nehmen wir sehr ernst.

Die Anfertigung unserer Schnullerketten mit Namen und die Auswahl der verwendeten Materialen erfolgt unter großer Sorgfalt und unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Wir fertigen unsere Schnullerketten nach der neuen Europäischen Norm für Schnullerhalter EN 12586. Die verarbeiteten Materialien werden nach der Europäischen Sicherheitsnorm für Migration bestimmter Elemente DIN EN 71-3 und organisch-chemischer Verbindungen DIN EN 71-9 ausgewählt.

Unsere Holzperlen sind:

  • schweiß- und speichelfest
  • farbecht
  • schadstofffrei

Die verwendeten Clipse sind:

  • rost- und nickelfrei
  • mit 3 Ventilationslöchern ausgestattet

Die verwendeten Schnüre sind:

  • speichelecht 
  • farbecht
  • hohe Reißfestigkeit

Die maximale Länge der Schnullerketten ist auf 22 cm begrenzt (gemessen ab Clip incl. der Schlaufe). Wegen der Strangulationsgefahr bei Babys und Kleinkindern darf diese niemals überschritten werden.

 

Für die Sicherheit Ihres Kindes - Vorsicht:

  • Bitte überprüfen Sie die Schnullerkette vor dem jedem Gebrauch genau. Bei den ersten Mängelerscheinungen oder Beschädigungen die Schnullerkette bitte entsorgen.
  • Verlängern Sie die Schnullerkette niemals!
  • Befestigen Sie die Kette nur an Kleidungsstücken, nie jedoch an Gurten, Bändern oder losen Teilen der Kleidung. Ihr Kind kann sich strangulieren.
  • Geben Sie sie niemals mit ins Kinderbett, den Laufstall oder in die Wiege.
  • Die Schnullerkette ist kein Beißring und kein Spielzeug. Lassen Sie niemals Kinder unbeaufsichtigt damit spielen.
  • Holz ist ein Naturprodukt und daher stark von Abnutzungserscheinungen betroffen. In Verbindung mit Speichel kann es zu Farbabrieb kommen. Dadurch wird die Sicherheit nicht beeinträchtigt. Die verwendeten wasserlöslichen Lacke sind ungiftig und gefährden nicht die Gesundheit Ihres Kindes.

 

Reinigung:

Bitte nur mit warmem Wasser abspülen. Keine Reinigungs- oder Desinfektionsmittel verwenden. Nicht abkochen!